Ein Mann trinkt ein Glas Soda Wasser aus einer BLANCO Armatur
BLANCO EVOL-S Pro Armatur
Ein Mann steht mit einem Glas Wasser vor einer BLANCO UNIT

Soda-Armatur für Ihre Küche

Sprudelwasser aus der Leitung

Kisten schleppen adé - denn dank des BLANCO Trinkwassersystems mit integriertem Untertisch Wassersprudler kommt Ihr Sprudelwasser ab sofort direkt aus der Leitung. Die Soda-Armatur bietet Ihnen, neben dem gewöhnlichen kalten und warmen Leitungswasser auch gefiltertes und gekühltes Sprudelwasser. Eine schnelle Erfrischung auf Knopfdruck.

Das 5-in-1 Trinkwassersystem mit Messbecherfunktion​

Mit dem Soda-Trinkwassersystem von BLANCO​ wird die Küchenarmatur zur vollwertigen​ Trinkwasserstation für die private Küche. Zapfen Sie gekühltes, gefiltertes Wasser. Der eingebaute Wassersprudler mit Festwasseranschluss versorgt Sie wahlweise mit stillem oder kohlensäurehaltigem Soda-Wasser. Die Soda-Armatur bietet zwei einzigartige Funktionsweisen: Links aktivieren Sie gefiltertes und gekühltes​ Sprudelwasser, dass dank Drehregler dreistufig verstellbar ist. Entscheiden Sie selbst, ob Ihr Wasser still, medium oder sprudelnd sein soll. Mittels der intuitiven Messbecherfunktion wählen Sie die Menge, die Sie zapfen möchten. Rechts fließt kaltes und warmes​ Leitungswasser aus der Armatur.

 Soda-Armatur EVOL-S Pro von BLANCO mit Messbecherfunktion

Präzise und genau nach Wahl

Sprudelnd, medium, still: 3 gekühlte​ Wasserarten in 6 vordefinierten Mengen​ zwischen 100 ml und 1.000 ml​. Zapfen Sie exakt die Menge Wasser, die Sie benötigen. Die integrierte Messbecherfunktion macht es möglich.

Bedienung der EVOL-S Pro Armatur durch Click & Touch

Intuitive Click & Touch Bedienung​

Die intuitive Click & Touch-Bedienung macht die​ Handhabung der Armatur zum Kinderspiel. Die klare Trennung der beiden Wasserwege​ ermöglicht eine zeitgleiche Bedienung von Mischwasser und​ veredeltem Trinkwasser.

CO2-Zylinder der Armatur EVOL-S Pro wird ausgetauscht

High Tech im Unterschrank

Soda-Einheit: kompakte, vollintegrierte​ Kühlungs- und Karbonisierungseinheit mit​ intuitivem Touch-Display.​ Der praktisch zugängliche Filter und​ der CO2-Zylinder können problemlos ausgetauscht werden.

Eine Frau spült Kräuter mit der EVOL-S Pro Armatur von BLANCO ab

Flexible Schlauchbrause​

Zwei unabhängig voneinander schwenkbare Arme ermöglichen​ eine zeitgleiche Bedienung von Mischwasser und gefiltertem​ Trinkwasser.​

Fragen rund um die Soda-Armatur

Welche Funktion haben die beiden Hebel der Armatur?

Der Hebel auf der rechten Seite bedient wie gewohnt kaltes und warmes Mischwasser. ​Auf der linken Seite befindet sich zum einen ein Drehrad für die Auswahl der Wasserart (gefiltertes und gekühltes still, medium und voll-gesprudeltes Wasser) und ein Drehrad für die Mengeneinstellung, um eine vordefinierte Menge an gefilterten, gekühlten und karbonisierten Wässern zu zapfen. ​Ausgelöst wird das Zapfen des veredelten Wassers über einen Touch-Sensor, der seitlich an der Armatur angebracht ist.

Wie genau funktioniert die Touch-Bedienung?

Über das Drehrad an der Seite der Armatur kann je nach Geschmack zwischen stillem Wasser, medium-gesprudeltem Wasser oder voll-gesprudeltem Wasser gewählt werden. ​Die gewünschte Menge an veredeltem Wasser wird über die Messbecherfunktion eingestellt und über den seitlich angebrachten Sensor, die Touch-Bedienung, gestartet. ​

Wird das Mengenrad auf "0" gestellt, ist der Sensor ausgeschaltet und es kann kein veredeltes Wasser gezapft werden. Unbeabsichtigte Fehlauslösungen werden verhindert und die Armatur kann so problemlos gereinigt werden.

Wie funktioniert die "Messbecherfunktion"?

Es kann zwischen 6 verschiedenen, vordefinierten Mengen zwischen 100 und 1.000 ml gewählt werden.​ Zusätzlich kann durch das erneute Berühren des Sensors die gewünschte Menge an veredeltem Wasser jederzeit gestoppt werden.

Wie gelangt die Kohlensäure in das veredelte Wasser?​

Hierfür ist die Soda-Einheit im Unterschrank verantwortlich. In dieser befindet sich ein Filter zur Optimierung des Wassers sowie ein 425 g CO2-Zylinder für die Herstellung von gesprudeltem Wasser.​

Wie oft sollte der Filter getauscht werden?​

Der Filter sollte unabhängig von der Kapazität 1-2 mal pro Jahr gewechselt werden. ​

Welche Menge an Sprudelwasser liefert der CO2-Zylinder?

Der CO2-Zylinder liefert etwa 60 Liter Sprudelwasser. Beim Zapfen von Medium-gesprudeltem Wasser erhöht sich diese Literleistung entsprechend.

Gibt es eine Kontrollanzeige für die Restkapazität des Filters und des CO2-Zylinders?​

Die Soda-Einheit verfügt über ein intuitives Touch-Display, welches die Restkapazität des CO2-Zylinders und des Filters anzeigt. Zusätzlich wird das Kapazitätsende auch anhand einer Farbvisualisierung an der Armatur angezeigt.​

Welche weiteren Funktionen können über das Display der Soda-Einheit eingestellt werden?​

Zusätzlich kann die Temperatur der Kühleinheit im Bereich von 4-10°C eingestellt werden und das Reinigungsprogramm gestartet werden.​

Welche Menge an gekühltem Wasser kann max. am Stück gezapft werden bzw. im Zeitraum von einer Stunde? ​

Die Soda-Einheit hat einen Inhalt von etwa 1,4 Liter gekühltem Wasser​ und eine Kühlleistung von 8 Liter pro Stunde. Somit könnten ca. 1,4 Liter gekühltes Wasser am Stück gezapft werden bzw. pro Stunde max. 8 Liter.

Ist das stille Wasser ebenfalls gekühlt oder nur das Sodawasser?

Das stille Wasser ist ebenfalls gekühlt und zusätzlich immer gefiltert. ​

Wie kann das Gerät hygienisch sauber bzw. die Lebensdauer erhalten werden?​ ​

Die Soda-Einheit verfügt über ein automatisches Reinigungsprogramm, das der Hygiene und Sicherheit im System dient. Es wird empfohlen dieses Programm halbjährlich durchzuführen. Hierfür wird anstelle des Filters ein Reinigungsadapter mit einem passenden Tabletteneinsatz eingeschraubt und per Knopfdruck am Display gestartet. Nach etwa 30 Minuten ist das komplette System gereinigt, gespült und wieder hygienisch.​

Was ist im Lieferumfang enthalten? ​

Ein Soda-Wassersystem, das neben der Armatur und der Soda-Einheit ein 5-Stufen-Filter mit Ionentauscher-Technologie und Aktivkohle sowie ein CO2-Zylinder und das Reinigungsset, bestehend aus Adapter und Tabletteneinsatz enthält.

Entdecken Sie auch unsere anderen Trinkwassersysteme

BLANCO UNIT SODA & FILTER

Perfekt in die Küche integriert

Ob zum Trinken, zum Zubereiten von Speisen oder zum Abwaschen – der Wasserplatz spielt in unserem Küchenleben eine wesentliche Rolle. Integrieren Sie in Ihrer Küche eine in sich perfekt abgestimmte Lösung, die Sie im Alltag bei der Nutzung von Armatur, Spüle und Abfalltrennsystem optimal unterstützt. Die BLANCO UNIT.

Entdecken Sie unsere vier, neu von BLANCO konzipierte UNITs.

Lassen Sie sich inspirieren