AVONA - Spiel der Kontraste
AVONA - Spiel der Kontraste

AVONA

Spiel der Kontraste

BLANCO AVONA besticht durch das kontrastreiche Zusammenspiel runder und eckiger Formen: Der schlanke kubische Auslauf mündet in die konische, sanft zunehmende Armaturbasis. Einen weiteren Designakzent setzt der kompakte, blattförmige Bedienhebel. Diese außergewöhnliche Optik wurde beim internationalen Wettbewerb Iconic Awards 2016 in Köln mit der Auszeichnung Selection bedacht. Im praktischen Einsatz verfügen Sie dank des um 360° schwenkbaren Auslaufs über einen tollen Aktionsradius. Noch mehr Reichweite erhalten Sie durch BLANCO AVONA-S mit ausziehbarer Schlauchbrause. Reinigen Sie ganz bequem Gemüse oder befüllen Sie hohe Vasen, bei BLANCO AVONA-S ist der Auslauf um 140° schwenkbar. In Sachen Color-Matching begeistert BLANCO Avona durch die vielen erhältlichen Farbtöne: Die Armatur ist in Chrom und allen aktuellen SILGRANIT-Farben erhältlich – sowohl in der Version mit ausziehbarem Auslauf als auch mit rundum schwenkbarem Auslauf.
Avona mit ausziehbarem Auslauf

Armaturen mit ausziehbarem Auslauf

BLANCO Armaturen mit ausziehbarem Auslauf erfüllen die Erwartungen einer modernen Küchenarmatur. Ob in kompakten oder großräumigen Küchen — die Armaturen der S-Ausführung mit Auslauf zum Herausziehen sorgen für gehobenen Bedienkomfort an Spülen jeder Bauart und Größe. Egal ob Sie Ihre Spüle nach dem Abwasch kurz ausspülen wollen um den Spülschaum von den Beckenrändern zu waschen, oder ob ein hohes Gefäß befüllt werden muss. Die verschiedenen Auslaufsysteme schenken Ihnen einen erweiterten Aktionsradius an Ihrem ganz individuell gewähltem Spülbecken. Diese flexiblen Auslaufsysteme bieten Ihnen einen maximalen Komfort bei der Küchenarbeit, auf den Sie nicht mehr verzichten möchten.

BLANCO AVONA schwarz matt mit Kaltstart-Funktion

Energie sparen dank Kaltstart-Funktion

Armaturen mit Kaltstart-Funktion sind nicht nur echte Energiesparer, sondern ermöglichen auch mehr Planungsfreiheit bei der Küchengestaltung. Bei den Armaturen mit dieser Eigenschaft befindet sich der Bedienhebel in der Grundeinstellung immer auf Kaltstart. So wird nicht sofort Heißwasser gezapft, wenn Sie den Hebel öffnen, sondern zunächst Kaltwasser. Der Wasserboiler oder Durchlauferhitzer wird nur bei Bedarf angeschaltet, was den Stromverbrauch erheblich senkt. Ein tolles Plus: Der Hebel bleibt in der Nullstellung senkrecht. So können Sie Ihre Spüle und die Armatur näher an der Wand installieren, was vor allem bei Einzelbecken von Vorteil ist.

Wie sieht Ihre AVONA aus?

Zurück zur Gesamtübersicht
Landhaus Style Küchen

Gemütlichkeit hat hier Tradition

Hier finden Sie Tipps und Informationen, wie Sie Ihre moderne Landhausküche zu dem Ort machen, an dem sich die ganze Familie zu Hause fühlt.

Zum Artikel