BLANCO spendet 50.000 Euro für Menschen in Not

BLANCO unterstützt arche noVa e.V. für die Ukraine-Nothilfe

Oberderdingen – 17.03.2022. Die Lage für die Menschen in den durch den Krieg zerstörten Gebieten der Ukraine ist dramatisch. BLANCO unterstützt die humanitäre Organisation „arche noVa – Initiative für Menschen in Not e.V.“ und spendet kurzerhand 50.000 Euro für schnelle Hilfe vor Ort. Das Unternehmen setzt bewusst auf die erfahrene Initiative, die seit 2016 zusammen mit einer lokalen Partnerorganisation mit Hilfsprojekten in der Ostukraine präsent ist. „Wir müssen somit nicht erst Helferinnen und Helfer an die Grenze schicken, sondern können direkt in den Oblasten Donezk und Luhansk aktiv werden“, erklärt Katja Laudemann, Leiterin der internationalen Programme bei arche noVa.

Frank Gfrörer, CEO der BLANCO Group, lag es am Herzen, angesichts der prekären Situation in der Ukraine umgehend zu reagieren: „BLANCO spendet 50.000 Euro, um die Hilfe sofort zu unterstützen. Wir sind sehr froh darüber, dass wir mit unserer Großspende dort helfen können, wo es am dringendsten ist – und das schnell und unbürokratisch“.

Der Bedarf ist riesig: Die Helferinnen und Helfer sorgen sich im Moment besonders um alte und kranke Menschen. „Nicht alle wollen oder können aus der Ukraine fliehen“, erläutert arche noVa Geschäftsführer Mathias Anderson. „Es sind meist die besonders vulnerablen Menschen, die in Kriegs- und Krisensituationen verbleiben. Sie brauchen Schutz und Hilfe.“ Geplant sind außerdem die Verteilung lebensnotwendiger Hilfsgüter sowie Aktivitäten im Bereich der Wasser- und Sanitärversorgung. Zugleich beteiligt sich arche noVa auch an der Nothilfe für Menschen, die aus der Ukraine fliehen mussten. Dazu steht die Organisation im engen Austausch mit deutschen und internationalen Netzwerkpartnern, unter anderem mit dem Bündnis „Aktion Deutschland Hilft“.

Weitere Informationen zu arche noVa: https://arche-nova.org/news/arche-nova-ruft-zu-spenden-fuer-die-ukraine-auf

Ansprechpersonen

Anna Strobl
Tel: +43 1 278282329
Fax: +43 1 2782823
anna.strobl@blanco.at