Schön verspielt:

Armaturen im Landhausstil

Sie träumen von einer gemütlichen Landhausküche, in der Sie gemeinsam mit Familie und Freunden schöne Stunden verbringen können? Dann machen Sie Ihre Küche durch eine passende Küchenausstattung in natürlichen Farben und Formen zu einem behaglichen Ort. Erfahren Sie, worauf Sie achten müssen um eine passende Armatur zu wählen, die den Landhausstil Ihrer Küche gekonnt unterstreicht.

Die Armatur BLANCO LIVIA-S in Chrom

Der Landhausstil feiert die Gemütlichkeit

Nach Hause kommen und sich einfach wohlfühlen – das fällt bei Räumen im beliebten Landhausstil besonders leicht. Er zeichnet sich insbesondere durch warme Farben, weiche Formen und Naturmaterialien aus, die jedem Wohnraum eine einladende Atmosphäre geben. Seinen Ursprung hat der Wohnstil in den Landhäusern des 19. Jahrhunderts. Vermögende Familien zog es in heißen Sommern aus der industriellen Großstadt auf das Land. Dort verbrachten sie in einer wohligen Wohnumgebung die Feriensaison. Dementsprechend steht der klassische Landhausstil für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre.

Ein natürlicher Materialmix und ein moderner Spülstein sorgen für einen authentischen Landhausstil.

Stimmige Materialien: Armaturen und Spülen aus einem Guss

Moderne Spülbecken sind häufig in einem geradlinigen Design gestaltet. Die passende Armatur kann den individuellen Charakter der Spüle unterstreichen. Der Landhausstil lebt von warmen Farben und natürlichen Materialien, weshalb Spülen in einer matten

Silgranit-Optik oder einer glänzenden Keramik-Optik sich besonders gut einfügen. Verstärkt wird das nostalgische Flair durch die Wahl der passenden Armatur im Landhausstil. Zu farbigen Silgranit- oder Keramikspülen bieten sich die passend beschichteten Armaturen an, sodass Wasserhahn und Spüle farblich ineinander übergehen und eine Einheit bilden. Mit einer solchen Armatur bekommt die Landhausküche gleichzeitig einen modernen Touch. Eine weitere Option ist die Wahl einer nostalgischen Armatur in Messingoptik. Diese harmoniert besonders gut mit Holzarbeitsflächen und weißen Keramikspülen.

Nostalgie pur: Armaturen in Messingoptik
Die BLANCO ANDANO 340/180-IF in Edelstahl
Die BLANCO AVONA Silgranit weiß

Weiche Formen: Armaturen mit Schwung für die Landhausküche

Eine Mischbatterie im Landhausstil greift den natürlichen Charakter des Wohnstils wieder auf. So ist die Armatur in der Landhausküche leicht geschwungen und organisch geformt. Die Hebel der Armatur sind echte Handschmeichler, die durch den Verzicht auf eckige Formen besonders gut in der Hand liegen. Auf Komfort müssen Sie bei einer Landhaus-Armatur nicht verzichten. Retro-Armaturen wie die BLANCO LIVIA verfügen über besondere Details, wie den fein geschwungenen Abschluss des Wasserhahns und eine gehobene Ausstattung: Der ausziehbare Auslauf erleichtert das Spülen von Küchenutensilien und das Reinigen des Beckens. Hinzu kommen optional der passend gestaltete Spülmittelspender und eine Ablauffernbedienung. Wahlweise in gebürsteter Messing-Optik, fügt sich die Armatur harmonisch in die Landhausküche ein und setzt einen modernen Akzent. Als Einhebelmischer überzeugt die BLANCO TRADON mit ihrer verspielten Form und verleiht Ihrer Küche einen Hauch Nostalgie.

Außen klassisch, innen modern: Armaturen im Landhausstil geben Ihrer Küche einen charmanten Anstrich, ohne dabei auf Komfort zu verzichten. Durch die technische Präzision und eine praktische Ausstattung bildet die Armatur den krönenden Abschluss Ihrer Spüle im Landhausstil. Erfahren Sie hier, welche technischen Raffinessen moderne Armaturen von BLANCO aufweisen und wie Sie Ihnen den Alltag erleichtern.

Inspirationen für Ihre Küche im Landhausstil