Frau reinigt ihre Armatur aus Edelstahl

Reinigungstipps

rund um den Wasserplatz

Um eine optimale Küchenhygiene zu gewährleisten, sollten Sie Ihren Spülenplatz regelmäßig und gründlich reinigen. Schließlich ist die Spüle der Ort in der Küche, der am häufigsten in Kontakt mit Lebensmitteln kommt. Erfahren Sie hier, wie Sie Ihre Spüle richtig reinigen, worauf Sie bei der Siebreinigung achten sollten, welche Pflege verschiedene Materialien benötigen und worauf Sie bei verwendeten Reinigungsmitteln ein Auge haben sollten. So stellen Sie eine wirklich hygienische Arbeitsumgebung sicher! Gleichzeitig fördern Sie die Langlebigkeit Ihrer Küchenspüle, denn mit der richtigen Pflege treten weniger Abnutzungserscheinungen auf.

Edelstahlspülen reinigen

Edelstahlspüle reinigen

Lesen Sie, wie sich Edelstahlspülen und -becken selbst von Kratzern regenerieren und wie Sie diesen Prozess unterstützen können. Außerdem verraten wir Ihnen, mit welchen Pflegemitteln Sie Ihre Edelstahlspüle wieder zum Glänzen bringen.

Edelstahlspüle richtig reinigen
Keramikspülen richtig reinigen

Keramikspüle reinigen

Wie pflegen Sie Ihre Keramikspüle und wie kann der wasserabweisende Effekt von Keramik PuraPlus erhalten werden? Hier erfahren Sie mehr.

Keramikspülen richtig reinigen
Metallabriebe reinigen

Silgranit-Spüle reinigen

Erfahren Sie in diesem praktischen Guide, was Sie gegen hartnäckige Verfärbungen Ihrer Silgranit-Spüle unternehmen können. Und mit unseren Tipps gegen Metallabrieb entfernen Sie unschöne Schlieren.

Silgranitspülen richtig reinigen
Weiße Spülbecken werden gereinigt

So bleibt eine weiße Spüle weiß

Eine weiße Spüle ist schick, aber auch empfindlich. Hier fallen Flecken durch Rote Beete, Rotweintropfen & Co. besonders schnell ins Auge. In unserem Ratgeber erfahren Sie, wie Sie eine weiße Spüle richtig pflegen, damit diese lange ihre Farbe behält.

Weiße Spüle richtig reinigen
Edelstahlspüle wird intensiv gereinigt

Aufräumtipps vom Ordnungsprofi Marla Cilley

Wenn Sie am Vorabend für eine saubere Spüle sorgen, sind Sie morgens gleich entspannter. Denn: Es macht keinen Spaß, für den Kaffee erst einmal das dreckige Geschirr wegräumen zu müssen. Lesen Sie Tipps für eine neue Alltagsroutine.

Wertvolle Aufräumtipps
BLANCO PLEON mit Abtropfgitter

Geschirrtrocknen ohne Wasserflecken

Vor allem Glas und Besteck sind anfällig für Wasserflecken – selbst aus dem Geschirrspüler kommt das Geschirr nicht trocken heraus. Wir geben Tipps, wie das Geschirrtrocknen ohne Wasserflecken gelingt.

Mehr übers geschirrtrocknen lesen
Anordnung einer Arbeitsplatte

Diese Dinge sollten Sie an der Spüle zubereiten

Wer oft und gerne kocht, stellt mit der Zeit fest, dass sich gewisse Dinge besser an der Spüle zubereiten lassen. In unseren Tipps verraten wir Ihnen, welche Tätigkeiten Sie an der Spüle erledigen sollten.

Zur Zubereitung an der Spüle
Edelstahlspüle wird gereinigt

So halten Sie Ihre Spüle sauber

Eine saubere Spüle ist der Hingucker jeder Küche. Edelstahl, Keramik oder Silgranit – jedes Material muss anders gepflegt werden. Wir erklären Ihnen in unserem Ratgeber, worauf Sie beim Reinigen Ihrer Spüle achten sollten.

Spüle richtig entkalken & polieren
Mit der BLANCO DailyClean Armaturen richtig reinigen

Armaturen-Pflege

Um ein Spritzen der Armatur zu vermeiden, sollten Sie das feine Netz, das am Auslauf der Armatur angebracht ist, regelmäßig säubern. Gehen Sie danach noch einmal mit einem weichen Mikrofasertuch darüber. Der Trick, um eine spritzende Armatur zu vermeiden: Nehmen Sie die Reinigung regelmäßig vor – und geben Sie Kalk so erst gar keine Chance.

Mehr über die Pflege von Armaturen
Reinigung der BLANCO SELECT II 60/2 Orga

Gepflegte Helfer

Nicht nur Spüle und Armatur leider manchmal unter den Belastungen des Küchenalltags, auch die praktischen Helfer wie Abfallsystem, Seifenspender, Siebkörbchen, Schalen und Schneidbretter sollten regelmäßig gereinigt werden. Oft reicht hier eine Mischung aus Spül- oder Putzmittel und einem Mikrofasertuch. Bei Zubehören wie Schneidbretter, die in Kontakt mit Lebensmittel kommen, sollte zudem zum Reinigen heißes Wasser verwendet werden. Ist der Spülmittelspender verstopft, empfiehlt es sich Spülmittelrückstände gründlich zu entfernen.