Einbauspülen – die Allrounder

klassisch eingebaute Spüle aus Silgranit

Eine Einbauspüle:

  • lässt sich leicht einsetzen und fixieren
  • bietet eine große Modellauswahl
  • ist geeignet für alle Arbeitsplatten inkl. Laminat- und Schichtstoff-Materialien
  • lässt sich gut reinigen
  • gibt es auch mit schmalem IF-Flachrand
  • ist auch als Kombination aus Silgranit-Spüle mit Edelstahlrahmen erhältlich

Den großen Topf abspülen und dabei verträumt ab und an in den Himmel blicken? Die Vorfensterarmaturen von BLANCO sind genau dafür gemacht. Platzieren Sie Ihre Spüle direkt vor dem Fenster, denn die Armatur lässt sich zum Öffnen rasch umklappen. In dem einen Becken noch eine Pfanne abspülen, im zweiten bereits Paprika, Gurke und Tomaten waschen. Schön, wenn Ihre Spüle sich an Ihre Küchenroutine anpasst. Sie entscheiden, ob Sie ein einzelnes Spülbecken oder eine Variante mit Zusatzbecken wählen.

Oder wollen Sie eine Nische in der Küche als Spülenplatz nutzen? Ihre Einbauspüle fühlt sich auch in die Ecke gesetzt wohl. Die spezielle Form fügt sich harmonisch in Ihr Küchengesamtbild ein. Einbauspülen punkten vor allem mit einem: ihrer Vielfalt.

Ein oder mehrere Spülbecken, mit oder ohne Abtropffläche, viereckig, rechteckig, rund oder als Eckspüle — Sie haben die Qual der Wahl. Und das gleich mehrfach. Denn die Einbauspülen von BLANCO gibt es in Keramik, Edelstahl und Silgranit.

Ihre Spüle ist Mittelpunkt in Ihrer Küche. Sie soll funktionell sein? Darf es dabei auch gern ein Hingucker werden? BLANCO Einbauspülen sind unkompliziert schick. Bei unserer Modellauswahl ist sicher eine Variante für Ihre Küche dabei.

Einbauspülen von BLANCO

Die Vorteile von Einbauspülen

Der klassische Einbau von oben ist am häufigsten verbreitet. Ganz gleich, ob Sie eine Einbauspüle in runder Form möchten oder doch das klassische eckige Spülbecken bevorzugen, die Spülen von BLANCO wissen in jedem Format zu überzeugen.

Klassische eingebaute Spüle von BLANCO mit flachem Rand

Passend für jede Arbeitsplatte

Mit ihr kann fast jeder. Egal wo oder mit wem, egal wie klein oder groß, egal in welcher Gestaltung – wer sich für eine Einbauspüle entscheidet, die von oben auf die Arbeitsplatte gesetzt wird, hat eine große Auswahl an Möglichkeiten: Strahlende Edelstahlspüle, widerstandsfähige Granitspüle oder glänzende Keramikspüle, jede lässt sich leicht montieren. Auf einer beliebigen Arbeitsplatte. Markantes Markenzeichen einer Einbauspüle ist der etwas gewölbte Rand. Mit diesem sitzt die Spüle auf der Arbeitsplatte auf. Der Rand kann allerdings auch sehr flach sein. Spülen mit diesem IF-Rand aus Edelstahl wirken beinah wie flächenbündig eingebaut und lassen sich ebenso wie klassische Einbauspülen mit jeder Arbeitsplatte kombinieren.

Einbauspüle in Kücheninsel

Variantenreiche Allrounder

Rasch die Äpfel waschen, gekochte Eier unter kaltem Wasser abschrecken, das Nudelwasser abgießen, Fleisch auftauen. Wussten Sie, dass wir bis zu 80 Mal jeden Tag an der Spüle etwas ausführen? Das ist zumindest die Schätzung von Experten. Sie verbringen viel Zeit an Ihrer Küchenspüle. Machen Sie sie zu Ihrem persönlichen Küchen-Highlight. Eine Einbauspüle gibt Ihnen hier zahlreiche Möglichkeiten was Form und Farbe anbelangt: Darf es rund, sechseckig, rechteckig oder quadratisch sein? Oder in der Ecke muschelförmig? Sie lieben es glänzend? Wählen Sie ein Spülbecken in Edelstahl. Einbauspülen in Keramik lassen nichts an sich heran, auch keine Bakterien. Soll die Einbauspüle einen farblichen Akzent in Ihrer Küche setzen, wählen Sie ein Modell aus Granit. Die BLANCO Spülen aus Silgranit gibt es in Schwarz, Weiß und anderen Farbnuancen. Arbeiten Sie Ton-in-Ton oder setzen Sie mit der Spüle einen Kontrast. Sie haben die Wahl.

IF-Rand an Spüle

Akzentuierte Randgestaltung als Hingucker Ihrer Spüle

Wir geben Ihrer Spüle mit dem Steelframe, einem extravaganten Rahmen aus gebürstetem Edelstahl, einen besonderen Look. Auch erhältlich als eine Kombination aus zwei unterschiedlichen Materialien. Eine Spüle aus Silgranit bekommt dann einen Rahmen aus Edelstahl. Damit ergibt sich ein Kontrast, der Ihre Spüle im Gesamtbild betont. Auch wenn es nur ein kleiner Bereich der Spüle ist, der Spülenrand ist ein wichtiges Element und sollte mit Bedacht gewählt werden. Er hat schließlich nicht nur eine Schutzfunktion, sondern ist gleichzeitig ein Gestaltungselement.

Mehr zum Spülenrand

Einbauspülen eignen sich für Arbeitsplatten aus folgenden Materialien:

  • Laminat
  • Schichtstoffe
  • Stein
  • Glas
  • Edelstahlarbeitsplatte
  • Verbundwerkstoffe

Einbauspüle mit Arbeitsplatte kombinieren

Die Einbauspüle ist die Spüle für alle. Wählen Sie Ihre Arbeitsplatte und anschließend Ihre Lieblingsspüle. Sie werden sehen, es passt! Natürlich ist auch bei dem Aufsatz der Spüle auf die Arbeitsplatte wichtig, dass diese korrekt abgedichtet wird. Dadurch vermeiden Sie, dass Schmutz, Keime und Wasser in die Arbeitsplatte dringen. Sind Sie unsicher, welche Materialkombination auch optisch am besten passt, fragen Sie Ihren BLANCO-Fachberater. Abhängig vom gewünschten Modell bieten sich manche Kombinationen eher an als andere.

Inspirationen und Ratgeber rund um Einbauspülen

Küche für Linkshänder – optimale Umsetzung

Korrekte Planung ist alles. So richten Sie die Küche für Linkshänder optimal ein.

Höhenverstellbare Arbeitsplatte in der Küche

Höhenverstellbare Küche – ideal fürs Kochen mit Kindern oder bei verschieden großen Köchen.

Kalk in der Küche

Kalk lagert sich auf Spüle und Armaturen schnell ab. Wir zeigen, wie Sie Kalkränder beseitigen.

Retro-Küche gestalten

Der Retro-Stil findet in immer mehr Küchen Einzug. Wir zeigen, wie Sie diese Optik kombinieren.

Küchenhelfer aus Holz richtig pflegen

Holzbesteck und Schneidbretter benötigen die richtige Pflege. Erfahren Sie mehr dazu.

Kochen mit Induktion

Zeit sparen mit Induktionsherd – wir zeigen Ihnen wie es geht.

Häufige Fragen rund um Einbauspülen

Was ist eine Einbauspüle?

Der Begriff Einbauspüle bezeichnet die am häufigsten verwendete Einbauart. Nämlich den Einbau von oben. Hierfür sind zahlreiche BLANCO-Modelle geeignet.

Was kostet eine Einbauspüle?

Es lässt sich nicht pauschal sagen, was eine Einbauspüle kostet. Der Preis ist unter anderem davon abhängig, um welches Modell es sich handelt, wie groß die Spüle ist und aus welchem Material diese gefertigt ist. Ihr BLANCO-Fachhändler vor Ort kann Ihnen transparent darstellen, wie viel Sie für Ihre Wunschspüle einkalkulieren sollten.

Für welche Arbeitsplatten sind Einbauspülen geeignet?

Einbauspülen eignen sich für verschiedene Materialien. Diese Art der Spüle lässt sich in so gut wie allen gängigen Materialien von Arbeitsplatten einbauen: Laminat, Schichtstoffe, Stein, Glas, Edelstahlarbeitsplatten und Verbundwerkstoffe.

Teilen Sie uns