BLANCO verstärkt Vertriebsmanagement

Vertrieb Deutschland mit neuen Strukturen

Blanco hat zum Jahresbeginn den Vertrieb im Heimatmarkt neu geordnet. Thorsten Neelen verantwortet als Vertriebsleiter Deutschland die Vertriebsaktivitäten nun für den gesamten deutschen Markt. Seit vielenm Jahren in leitenden Vertriebsfunktionen für Blanco tätig, war er zuletzt verantwortlich für die Region Nord. Diese Aufgabe führt er interimsweise fort, bis ein Nachfolger feststeht.

Gleichzeitig werden beim Spezialisten für den Wasserplatz in der Küche die bisherigen Vertriebsregionen Nord und Süd um die Vertriebsregion Mitte ergänzt, für die Richard Brantzen verantwortlich zeichnet. Im Süden steht weiterhin der langjährige Vertriebsleiter Axel Backhaus mit seinem Außendienst-Team den Kunden vor Ort zur Seite.

BLANCO verstärkt Vertriebsmanagement

„Wir haben die Weichen im größten Einzelmarkt der Blanco-Gruppe neu gestellt. Mit verstärkter Mannschaft und einem neu organisierten Vertriebsmanagement sind wir künftig noch kundennäher und können den Handel noch tatkräftiger unterstützen“, erläutert Lars Kreutz, Managing Director Markets Germany/Switzerland. „Als PremiumHersteller haben wir den Anspruch, sowohl Handelspartner als auch Konsumenten umfassend zu informieren und die Voraussetzungen zu schaffen, um den perfekt durchdachten Wasserplatz in der Küche bestmöglich vermarkten zu können“, so Kreutz.

Presseinformation und Bildmaterial zum Herunterladen

Ansprechpersonen

Antje Hilbert
Tel: +49 7045 44-81404
Fax: +49 7045 44-81195
Antje.Hilbert@blanco.de

Hans-Dieter Radke
Tel: +49 7045 44-81409
Fax: +49 7045 44-81195
Hans-Dieter.Radke@blanco.de

Stefan Kohl
Head of Corporate Communications
Tel: +49 7045 44-81584
Fax: +49 7045 44-81195
Stefan.Kohl@blanco.de

Pressemitteilungen von BLANCO

Interesse an weiteren Pressemitteilungen?

Sie möchten alle aktuellen Informationen über BLANCO und unsere Produkte?

Weitere Pressemitteilungen finden Sie hier in unserer Übersicht.

Alle aktuellen Neuigkeiten